- IB Ix -
    Elektrotechnik
    Döhlener Str. 31, 01159 Dresden
     T.: 0351-4276142
F.: 0351-4276143
    M.: 0172-3503182
Wir sind ein beratendes Ingenieurbüro und seit 20 Jahren auf dem Gebiet der Neuplanung
von elektrotechnischen Anlagen bis 30 kV und der Störungssuche bei Netzproblemen tätig.
Im Rahmen der Dienstleistungen bei gestörter Netzqualität beschäftigen wir uns mit:
-
Netzanalysen zur Spannungsqualität (Normbezug: DIN EN 50160, IEC 61000-2-2, IEC 61000-2-4, DIN EN 61800-3)
-
messtechnische Störungsaufklärung bei Netzproblemen und Ermittlung des Störers in allgemeinen elektrotechnischen
Anlagen, Werkzeugmaschinen und technologischen Anlagen
-
Messung der Netzkurzschlussleistung Sk bzw. der komplexen Netzimpedanz Z
am Verknüpfungspunkt zum EVU und internen Anschlusspunkt von Maschinen und Anlagen
-
Berechnung der impedanzabhängigen Ausbreitung von Störpegeln in Netzen
-
Auslegung von aktiven Netzfiltern zur Kompensation von Netzrückwirkungen
Im Rahmen der Planung von elektrotechnischen Anlagen bieten wir an:
-
Netzsimulationen für Mittel- und Niederspannungsnetze
-
Dokumentation bestehender Stromversorgungsanlagen
-
herstellerneutrale Planung von Neuanlagen bis 30 kV
-
Einstellwertberechnung für Netzschutzsysteme bis 30 kV
Es wurden Projekte in verschiedenen Branchen bearbeitet wie z.B.
-
Industrie (Maschinenbau, metallurgische Industrie, Lebensmittelindustrie, Automobilzulieferer, Elektronikindustrie)
-
Dienstleistung (Krankenhaus, Energieversorger, Abfallentsorgung und Receycling, Mineralölhandel, Druckerei, Hotel,
Deutsche Bahn)
-
Kommunale Einrichtungen (Abwasserzweckverbände, Straßen- und Tiefbauamt, Energieversorger)